Die “Schlacht um Aachen” 1944

3_CollageRR

Dr. René Rohrkamp:
Die “Schlacht um Aachen”. Eine Rekonstruktion der militärischen Operationen im September/Oktober 1944

Die tatsächlichen Ereignisse im September/Oktober 1944 in Aachen wurden im kollektiven Gedächtnis der Stadt lange von Mythen überlagert. Die sog. Schlacht um Aachen war vor allem eine militärische Operation, ihr Ablauf und die Zusammenhänge der verschiedenen Phasen der Kampfhandlung – das Zurückfluten der deutschen Truppen über die deutsche Reichsgrenze, der kurze Moment, in dem eine kampflose Übergabe der Stadt möglich gewesen wäre, das Anhalten der alliierten Verbände, die beinahe sechswöchigen blutigen Kämpfe um die Stadt – stehen im Zentrum dieses Textes und werden vor allem anhand deutscher Quellen untersucht.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier [pdf-Datei]…

PQ_COVER

Dr. Peter M. Quadflieg:
Die “Schlacht um Aachen” im Gedächtnis der Stadt: Von der “Kapitulation” zur “Befreiung” (1944-2014)

Das Ende des Zweiten Weltkriegs wurde in den vergangenen 70 Jahren im Bewusstsein der Deutschen gleich mehrfach umgedeutet. So galt der 8. Mai 1945 nach dem Krieg im Angesicht von Not und Zerstörung vor allem als Tag der bedingungslosen Kapitulation und der totalen Niederlage; gar als Symbol für das „finis germaniae“ nach dem Untergang von Hitlers „Tausendjährigem Reich“. In der ostdeutschen Diktatur wurde der 8. Mai dann ab 1950 zum “Tag der Befreiung des deutschen Volkes vom Hitlerfaschismus“ erklärt und bis 1966 durch Staatsakte begangen. Die Westdeutschen taten sich hingegen weiterhin schwer mit dem historischen Datum. Erst durch die berühmte Rede von Bundespräsident Richard von Weizsäcker im Jahr 1985 und den sich anschließenden Diskurs erfolgte seine Umdeutung zum Tag der Befreiung vom Krieg und von der NS-Diktatur.
In Aachen entwickelte sich parallel zu diesen Entwicklungen eine eigene, lokal geprägte Erinnerungskultur, die bereits früh die Kapitulation von Aachen am 21. Oktober 1944 als Akt der Befreiung kodierte. Anhand von lokalhistorischen Quellen zeichnet der Beitrag die Wahrnehmung des Kriegsendes in Aachen in Zeitschnitten nach.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier [pdf-Datei]…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *